skip to content

Schulnachrichten

Fachoberschule Birkenfeld startet kollaborative Roboterprogrammierung

Durch eine großzügige Spende des Lions Club Idar-Oberstein war es der Fachoberschule möglich 3D-Drucker und Mikrocontroller anzuschaffen.

Durch eine großzügige Spende des Lions Club Idar-Oberstein war es der Fachoberschule möglich 3D-Drucker und Mikrocontroller anzuschaffen. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 12 entwickeln aktuell mit der Software „FreeCAD“ 3D-Objekte die danach über die angeschafften 3D-Drucker ausgedruckt werden. Der Code zur Steuerung der Roboter wird in der Arduino Entwicklungsumgebung geschrieben. Da es sich bei der eingesetzten Software um Freeware handelt, ist ein verteiltes Arbeiten im Homeoffice der Schülerinnen und Schüler problemlos möglich.

zurück | alle Nachrichten

Up
K