skip to content

Schulnachrichten

Thementag "Demokratie und Prävention"

Wie in jedem Jahr fand an der RS plus und FOS Birkenfeld“ am 02. Oktober der Thementag "Demokratie und Prävention" statt.

001.jpg014.jpg029.jpg

Wie in jedem Jahr fand an der RS plus und FOS Birkenfeld“ am 02. Oktober der Thementag "Demokratie und Prävention" statt. In der Orientierungsstufe wurden Projekte zu den Kinderrechten und  und zum Thema Toleranz und Vielfalt durchgeführt, dabei hatte das 6er Team hatte sich zum Ziel gesetzt, ein Schiff zu bauen. Das fertige Modell wird zeitnah im Multifunktionsraum ausgestellt.

In Klassenstufe 7 ging es um das Thema „Sucht“ und die 8. Klassen beschäftigten sich mit Rollenklischees. Als Kooperationspartner konnte die Schule das Team des Projektes "Quernet RLP" gewinnen, das gemeinsam mit der Schulsozialarbeit die Workshops gestaltete. 
Für Klassenstufe 10 engagierte die Schule das Knirpstheater mit dem Stück „Wutbürgerlich - oder das kommt mir nicht in den Topf“. Die Schüler und Schülerinnen erlebten ein gelungenes konfrontatives Theaterstück zum Thema Vorurteile, Alltagsrassismus und Fremdenfeindlichkeit. Es wurde deutlich, wie gefährlich Sprache ist: Scheinbar harmlose Äußerungen, nach dem Motto: „Das wird man doch wohl noch sagen dürfen…“  führten auf der Bühne geradewegs in eine Katastrophe.(Informationen unter https://www.knirpstheater.de/st%C3%BCcke/aktuell/wutbuergerlich/presse-wutbuegerlich.html)

Weitere Fotos in unserer Bildergalerie:

http://rs-birkenfeld.de/pages/aktuell/bilder.php

zurück | alle Nachrichten

Up
K