"JOBFUX" an der RSplus und FOS Birkenfeld

 

Der „Jobfux“ unterstützt Schüler/innen der 8. und 9. Klasse im Berufsreifezweig beim Einstieg in ein qualifiziertes Berufsleben, d.h. Vorbereitung, Beratung, Unterstützung, Vermittlung, Weiterführung und Betreuung bei der Berufswahl und -orientierung oder dem Übergang in eine weiterführende Schule mit dem Ziel einer erfolgreichen sozialen und beruflichen Integration der Schüler/innen vor Ort. Wichtig ist hierbei eine enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, Eltern und Betrieben vor Ort.

Das Projekt wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

ESF-Seite der Europäischen Kommission https://ec.europa.eu/esf/ 
ESF-Verwaltungsbehörde Rheinland-Pfalz https://www.esf.rlp.de/
Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz: https://mastd.rlp.de/de/startseite/

Seit 01.07.2018 arbeitet Frau Ute Jung, Fachwirtin für Organisation und Führung mit Schwerpunkt Sozialwesen, als „Jobfux“ an unserer Schule.

Angebote sind u.a.: